Ölspur auf der B16

Heute um 18:27 Uhr wurde die Feuerwehr Ernsgaden zu einer Ölspur auf die B 16 alarmiert. Nach einer kurzen Erkundung konnte diese im Bereich der Abfahrt in Richtung Geisenfeld ausfindig gemacht werden. Die Einsatzkräfte übernahmen die Verkehrsabsicherung und streuen die Ölspur auf ca. 100 Meter ab. Die Straßenmeisterei stellte Ölwarnschilder auf. Einsatzende 19:30 Uhr. Es waren 20 Kräfte im Einsatz.

Auslaufende Betriebsstoffe

Heute wurden die Feuerwehren Westenhausen und Ernsgaden, um 9:34 Uhr, auf die B16 zu einer Ölspur alarmiert. Ein LKW hatte einen Motorschaden und verlor eine größere Menge Öl.
Da das Fahrzeug in der Abbiegespur stand, wurde diese gesperrt. Das Öl wurde gebunden. Nachdem ein Abschleppunternehmen den LKW abgeschleppt hat, konnte die Feuerwehr kurz darauf die Einsatzstelle verlassen.
Einsatzende 12:15 Uhr.

24 Stunden bei der Feuerwehr

Am vorletzten Juli-Wochenende traten 9 Nachwuchseinsatzkräfte der Feuerwehr Ernsgaden zu einer ganz besonderen Übung an, nämlich zum 24 Stunden Jugendaktionstag.

Seiten

Subscribe to Feuerwehr Ernsgaden RSS